Kommt der VW ID. BUZZ in den USA?

Allgemeines zum VW ID. BUZZ, was sonst nirgends hinein passt.
Antworten
Joaquin
Administrator
Beiträge: 16
Registriert: Mi 26. Aug 2020, 21:16

Kommt der VW ID. BUZZ in den USA?

Beitrag von Joaquin »

Einst waren der VW Käfer/Beatle und auch der VW Bus in den USA Kultobjekte und machten dort VW als Automobilhersteller groß. Den VW Käfer/Beatle gibt es selbst in de der neu aufgelegten Variante schon lange nicht mehr. Und auch der VW Transporter als Nachfolger des kultigen VW Bus/Bulli wird in den USA nicht verkauft. Nicht einmal die California-Variante.

Die USA sind halt ein völlig anderer Fahrzeugmarkt als der Rest der Welt und vor allem auch als Europa. Breitere Straßen, größere Parkplätze, niedrige Benzinpreise und ein weitläufigeres Land treffen auf andere Kundenwünsche und Erfordernisse. Große SUVs und Trucks mit PS-starken Autos, machen im Gegensatz zu Europa in den USA Sinn. Da stellt sich die Frage ob der VW ID. BUZZ dort seine Käuferschicht finden könnte?

Der VW Bus/Bulli ist sicher auch in den USA noch einigen in Erinnerung, aber am Ende muss der VW ID. BUZZ er auch liefern und sowohl die Erwartungen als auch die Bedürfnisse der Käufer in den USA erfüllen und befriedigen können. Der Wunsch bzw. die Hoffnung dazu scheint bei Volkswagen da zu sein und so ist der VW ID. BUZZ zumindest auf der US-Seite von Volkswagen in den News eingepflegt und wird auch regelmäßig in Videos der dortigen Kundschaft präsentiert.

Aber auch dort wird angegeben, dass der VW ID. BUZZ zuerst in Europa erscheinen wird. Volkswagen will hier keine Experimente eingehen und den VW ID. BUZZ erst dort auf dem Markt bringen, wo die Chancen besser, wenn nicht sogar recht gut für die Neuauflage des Bullis sind. Wie schnell man den VW ID. BUZZ auch in die Welt und letztendlich in die USA bringen wird, hängt sicherlich auch mit dem Erfolg in Europa zusammen. Vor allem kann man dann über Begehrlichkeiten und künstlicher Verknappung den Haben-Will-Faktor vorab in die Höhe treiben ;)

Was glaubt ihr? Wird der VW ID. BUZZ auf dem US-amerikanischen Markt kommen und es dort zum Erfolg schaffen?
Antworten