Das Lenkrad ist jetzt schon verschlissen ( nicht schmutzig )

  • Das war von mir missverständlich formuliert.

    Zweites Lenkrad brauchte von Bestellung bis zum Verbau ca.10 Wochen (Lieferzeit und Termin zum Einbau). Dazwischen gab es irgendwann das TPI.

    Es ist jetzt klar es war ein Kunstlederlenkrad jetzt ist das "richtige" bestellt (Leder) und wird dem nächst verbaut.

  • Das war von mir missverständlich formuliert.

    Zweites Lenkrad brauchte von Bestellung bis zum Verbau ca.10 Wochen (Lieferzeit und Termin zum Einbau). Dazwischen gab es irgendwann das TPI.

    Es ist jetzt klar es war ein Kunstlederlenkrad jetzt ist das "richtige" bestellt (Leder) und wird dem nächst verbaut.

    Wäre schön, wenn das VW bei allen ausgelieferten Fahrzeugen machen würde. Ich gehe davon aus, dass sich das Ledelenkrad dann auch gleich viel besser anfühlt und bin gespannt, was Du berichtest.

  • Es bleibt beim Grunddesign - nur das Material auf dem Lenkradkranz ist Leder.

    Ich vermute mal es sind die gleichen wie beim ID.3 4 5 -Teilnummern hab ich nicht um vergleichen.

    Aktuell kann man auch nur beim Buzz das weiße konfigurieren.

    MfG

    Buzz_er

  • Es ist jetzt klar es war ein Kunstlederlenkrad jetzt ist das "richtige" bestellt (Leder) und wird dem nächst verbaut.

    Bin ohnehin gespannt, wie/ob sich die vegane Materialien profilieren werden.

    Bei unseren derzeitigen Sitzgelegenheiten im Esszimmer suchen wir bewusst nach tierischen Lederprodukten. Mir ist klar, dass man das im Zuge der rücksichtsvollen Ressourcennutzung ankreiden könnte. Es bringt nur leider auch nichts, wenn ich die Kunstlederbezüge bereits nach der halben Nutzungszeit wegschmeiße und deswegen die doppelte Menge an Ressourcen in Anspruch nehmen muss. Diese Erfahrung mussten wir bislang in unterschiedlichen Bereichen, in denen Leder/Kunstleder eine Rolle spielen, machen. Bei Klamotten sieht's ähnlich aus, wobei hier dann auch weitere Faktoren hinzukommen.

  • Das neue Lenkrad ist seit heute drin. Optisch vom alten quasi nicht zu unterscheiden. Allerdings ist die Haptik deutlich anders, es fühlt sich viel glatter an. Ausserdem riecht es noch etwas streng nach Gerbmittel oder was auch immer.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!